Echte Nutzer, echte Erfahrungen: Die Clesana C1 im Kundentest.

User-generated Content (kurz UGC), also von Kunden selbst erstellte Beiträge, sind für Clesana eine wertvolle Ressource, um die Praxistauglichkeit unserer Produkte besser zu verstehen. Das Kundenfeedback fließt so in aller Regelmäßigkeit direkt in die Entwicklung und Verbesserung unserer Produkte mit ein. In diesem Artikel werden wir uns anschauen, wie echte Kunden ihre Erfahrungen mit der Clesana C1 in ihren Reisemobilen festhalten und teilen.

Die Clesana C1 hat sich in der Reisemobil/Caravaning-Community schnell einen Namen gemacht. Das Produkt ist in aller Munde und gilt mittlerweile als DIE Alternative zu bestehenden Chemie- oder Trocken-Trenn-Systemen. Tatsächlich funktioniert die Clesana C1 als mobile Sanitärlösung genauso hygienisch, einfach und zuverlässig wie die fest installierte Toilette in Ihrem Zuhause – und das vollkommen unabhängig von Wasserzufuhr, Fäkalientanks und Abwasserleitungen. Lediglich Ihr Nutzungsverhalten bestimmt, ob die Clesana C1 das Produkt Ihrer Wahl ist. In den vielen Gesprächen auf Messen konzentrieren sich die Kundenaussagen vor allem auf die Vorteile Hygiene, Unabhängigkeit und Einfachheit. Das spiegelt sich auch im User-generated Content (UGC), also in YouTube-Videos, Facebook- und Instagram-Posts oder Google-Rezessionen wider.

 

Bergbrise: Die besten Upgrades für Dein Wohnmobil (zum YouTube-Kanal

Eine der ersten Quellen, die wir für unsere Kundenbewertungen in Betracht ziehen, ist der YouTube-Kanal von Mark Kujath alias Bergbrise. Dieser Kanal ist bekannt für seine informativen Camping-Videos. Über 21.000 Abonnenten interessieren sich für Videos zum Thema Wohnmobilfahrzeuge, Wohnmobiltechnik und -ausrüstung, Camping-Markt-Trends, Campingplätze oder die Rubrik Camping-Humor. Bergbrise hat die Clesana C1 ausführlich getestet und die Erfahrung in einem ehrlichen und unterhaltsamen Bericht geteilt.


“Ich bin Summe mega mega happy mit dem Ding (Clesana C1) und dem Umbau. (Die Clesana C1 ist) … völlig unproblematisch und du hast wirklich ein Riesenproblem gelöst, nämlich diese Chemie-Toiletten-Entsorgungsmanie und diesen Wahnsinn.“ (Mark Kujath, Bergbrise)


 

Mark Kujath fährt selbst einen Sunliving Adria A75 L Alkoven mit Raumbad und Thetford Kassetten-Toilette. Für ihn ist das Thema Entsorgung ein entscheidender Faktor beim Reisen, da er häufig Bauernhöfe und freie Stellplätze neben den typsichen Campingplätzen ansteuert. Die Kassetten-Toilette verlangt aber die Entsorgung, spätestens nach zwei Tagen. Eine “Eurobox-TTT” kommt für ihn auch nicht in Frage. Das ist ihm zu unhygiensch. Und so bietet sich die Clesana C1 als Alternative an. Bergbrise ist nicht nur von der Leistung des Clesana C1 beeindruckt, sondern hebt auch die einfache und unabhängige Benutzung hervor, die für viele Reisemobil-Enthusiasten von großer Bedeutung ist.

Für uns als Hersteller bietet das fundiert Rückschlüsse auf das Nutzerverhalten. Über 23.000 Aufrufe sowie über 250 Kommentare bieten ein ganzes Repertoire an möglichen, wertvollen Kundenmeinungen. Ganz aktuell hat er auch die Clesana C1 in seine 10 besten Upgrades für jedes Wohnmobil mit aufgenommen.

 

Reisen, Camping und mehr / Horst Singer: Praktische Tipps für den Einbau einer Clesana C1 (zum YouTube-Kanal)

Ein weiterer YouTube-Kanal, den wir nicht außer Acht lassen wollen, ist der von Horst Singer. Horst Singer hat sich auf das Camping mit all seinen Facetten spezialisiert und betreibt neben dem YouTube-Kanal „Reisen, Camping und mehr“, dem ca. 11.000 Meschen folgen, auch eine gleichnamige facebook-Gruppe mit knapp 1000 Mitgliedern. In seinen Videos teilt er ganz praktische Tipps zum Reisen mit Wohnmobil bis hin zu Tipps zur Campingausrüstung. Alles sehr authentisch, ohne Schönrederei oder Werbemodi. Auch über die Clesana C1 finden wir ein aktuelles Video, welches den Einbau unseres Produktes betrifft. Dabei schaut er seinem Freund Bernd beim Einbau der Clesana C1 über die Schulter. Dieser baut die Clesana C1 in seinen Wohnwagen Dethleffs Beduin Scandinavia ein.


“Das ist wirklich super dicht (Beutel), man braucht da eigentlich keine Angst zu haben, dass da irgendwas ausläuft oder auch wenn was länger drin ist.” (Holger Singer)


 

Das Video von Horst Singer bietet also nicht nur eine klassische Bewertung zu Nutzen und Funktion, sondern auch wertvolle Ratschläge zum Einbau der Clesana C1. Für seinen Freund Bernd, vollzog sich der Einbau zügig. Ein paar Vorarbeiten vorausgesetzt. Auch wenn wir den Einbau über unseren Fachhandel empfehlen, hat der Protagonist im Video alles richtig gemacht. Dieses Video zeigt, wie man zu seiner Entscheidung kommt, wie man seine Clesana C1 erhält und hilft uns als Hersteller Prozesse aus einer anderen Perspektive zu betrachten und ggf. Rückschlüsse für Verpackunge, Auslieferung und Anleitungen, usw. aufzubereiten. 

 

 

 

Vanlifemag: Einblicke aus der Vanlife-Community (zum Vanlifemag)

Auch Erfahrungsberichte in Textform mischen sich in den UGC. Vanlifemag.de ist ein Online-Magazin für Vanlife, Camping und Outdoor. Auf dieser Website finden sich täglich News aus der Campingszene, regelmäßige Produkttests und spannende Inhalte rund um das Vanlifen. Das Magazin ist der Vanlife-Community gewidmet. Auch hier finden wir Beiträge zur Clesana C1 und haben festgestellt, dass die Resonanz sehr positiv ist. Und dass, obwohl die Zielgruppe tendenziell eher zu simplen Lösungen greift. 

 


„Wir sind ehrlich: beim Test von anderen Toiletten erlebten wir auch, dass die Versprechungen der Hersteller nicht eingehalten wurden. Ja, manche Trenntoiletten riechen sehr wohl. Bei Clesana jedoch erlebten wir nichts dergleichen.


 

Beschrieben wird hier vor allem Nutzung und Funktion. Besonders auf das Ergebnis des Verschweißvorgangs wird eingegangen. Der Herausgeber fasst zusammen, das alles passt, nichts ausläuft oder gar unangenehm riecht. Er fügt hinzu, das die produzierten Beutel immer dicht waren, selbst wenn sie einmal runterfielen. Gelobt wird auch die einfache Nutzung des Toiletten-Systems. Der Herausgeber des Magazins kommt somit zum Fazit :

 


“Clesana begleitete uns ziemlich lange. Wir erlebten bei unseren 1200 Benutzungen keinerlei Probleme. Alles war immer und vollständig sicher verpackt. Für uns steht fest: Clesana C1 ist ein erstklassiges und sehr haltbares Produkt.”


 

Diese Beiträge zeigen, dass die Clesana C1 auch für viele Menschen geeignet ist, die sich eher in der Rubrik #Vanlife wiederfinden. Auch hier wirken die Vorteile Hygiene und einfache, unabhängige  Nutzung und Verlässlichkeit des Systems gegenüber den aktuellen Trendsettern. 

 

 

Clever-im-Van: Technische Details, ganz nüchtern betrachtet. (zum Blog)

Abschließend werfen wir einen Blick auf das Blog “Clever-im-Van”, das sich mehr auf technische Aspekte von Reisemobilen und Campingausrüstung konzentriert. Hier finden wir eine ganz nüchterne Einschätzung der Clesana C1. Im Blog geht es darum Dinge zu erklären, die das Campen noch schöner und praktischer machen, sowie Vorteile und Nachteile zu benennen. Auch wenn die Schreiberin selbst keine Clesana C1 benutzt, gibt sie ihre ersten Erfahrungen mit unserem Toilettensystem wieder. Außerdem hat sie sich während der Messe in Düsseldorf über das Clesana-System informiert und gibt ihre theoretischen Kenntnisse nun ihren Lesern weiter. 

 


“Zwei große Vorteile der Toilette Clesana C1 sind, dass sie ohne Wasser und ohne Chemie auskommt, genau wie eine Trenntoilette. Dazu geht von ihr definitiv kein Geruch aus, weil sie einfach anders funktioniert: in ihrem Inneren befindet sich ein langer Plastikschlauch, mit dem sie von innen ausgekleidet wird. Der Inhalt wird nach dem Toilettengang verschweißt. Weil die Folie – Liner genannt – absolut wasser- und geruchsdicht ist, kann hier später nichts mehr austreten. Eine saubere Sache also.”


 

All diese Informationen sind für Clesana C1 interessierte Caravan-Enthusiasten oder DIY Selbstausbauer von unschätzbarem Wert, da diese unabhängig aufbereitet sind und dazu beitragen bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen. Wie auch immer diese Erfahrungsberichte ausfallen, sie stellen einen hohen Wert auch für uns als Hersteller dar. Das gesammelte Feedback mündet in der Regel in die Produktentwicklung ein und findet sich, wie im Falle des Flüssig-Einsatzes, in konkreten Produkten wider.  

In der Welt des Caravans und der Reisemobile ist der Clesana C1 zu einer echten Bereicherung geworden. Die Erfahrungen und Bewertungen von echten Kunden, wie sie auf Plattformen wie YouTube, Facebook, Instagram oder Google geteilt werden, vermitteln ein klares Bild von der Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit dieses Produkts.

Wenn Sie nach einer hygienischen und unabhängigen mobilen Toiletten-Lösung für Ihr Reisemobil suchen, sollten Sie definitiv den Clesana C1 in Betracht ziehen. Die Beiträge unserer Kunden sprechen für sich und zeigen, wie dieses Produkt Ihr Reisemobil-Erlebnis verbessern kann.

 

Hier finden Sie eine Übersicht der Clesana-Kanäle. Nutzen Sie gern auch die Hashtags #clesana oder #clesanac1, um auf sich aufmerksam zu machen. 

Clesana auf Google | Clesana auf Facebook | Clesana auf Instagram | Clesana auf YouTube | Clesana auf LinkedIn